Baldeneysee Essen

Start und Ziel, Regattaturm, Besuchertribüne
Bewertung
Nicht gutGeht soGefälltSuperEinfach begeistert
3,44 von 5
Loading ... Loading ...
Adresse
Baldeneysee Essen Freiherr-vom-Stein-Straße 1 45133 Essen
  • Toll für Fahrradfreunde.
  • Auch Hunde dürfen hierhin mitgenommen werden.
  • Die Parkplatzsuche ist hier stressfreier.
  • Zum Spazieren oder Wandern einfach wunderbar.

Der Baldeneysee liegt im Süden von Essen und ist das Naherholungsgebiet in der Region. Der See kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Inline Skates umrundet werden. An vielen Stellen sind die Wege für Fußgänger von den übrigen Freizeitsportlern getrennt. Eine kleine Runde um den See ist ca. 15 km lang, die große Runde ist ungefähr drei Kilometer länger.

Wer nicht direkt eine ganze Runde um den See machen möchte, der kann vom Regattaturm aus Richtung Werden laufen. Man kommt auf diesem Wege an der Schleuse vorbei. Mit Glück kann man beobachten, wie ein Schiff durchgeschleust wird.

Ein großer Parkplatz befindet sich direkt am Regattaturm. Von dort gelangt man schnell auf die Rad- und Fußgängerwege. Zudem ist dort in der Nähe eine große Tribüne, die zum Verweilen einlädt. Wer ohne Auto zum See möchte, der kann die S-Bahn nutzen, die Haltestelle Essen Hügel ist in direkter Nähe.

In Essen Werden gibt es eine kleine Altstadt, die zum Bummeln einlädt. Ein gutes Eiscafe namens Kika’s lädt zu einem Espresso oder Eis ein.

Geht man in die andere Richtung, gelangt man zu den Tiroler Stuben. Etwas weiter befindet sich ein schönes griechisches Restaurant, welches direkt am See liegt. Zudem werden hier die Gerichte auf Holzkohle gegrillt.

Weitere Parkplätze sind am Licht- und Luftbad. An sonnigen Tagen bietet der künstlich aufgeschüttete Strand, die Grill- und Volleyballplätze Spaß für die ganze Familie. Ebenfalls auf dem Gelände zu finden, sind ein Minigolfplatz und der Naturseilgarten “Seaside Beach Climbing”, der vor allem für Veranstaltungen (Kindergeburtstage, Team-Events oder das Sommercamp für Kinder) ein beliebter Anlaufpunkt ist.

Ebenfalls am See ist Haus Scheppen, ein sehr bekannter Motorradtreff, der an sonnigen Tagen immer sehr gut besucht wird. Zudem lassen sich hier weitere Parkplätze finden. Von hier aus kann man einen kleinen Spaziergang starten.

Überhaupt sind am Baldeneysee viele Möglichkeiten, um eine kleine Rast einzulegen.

In direkter Nähe, oberhalb des Sees, befindet sich die Villa Hügel, die man an einigen Stellen vom See aus sehen kann. Die Villa Hügel wurde im Jahre 1873 von der Familie Krupp erbaut und steht heute unter Verwaltung der Kulturstiftung Ruhr.

Regelmäßig finden dort sehenswerte Veranstaltungen und Konzerte statt. Zudem bietet der angelegte Park viel Platz für einen Spaziergang.

Insgesamt bietet der Baldeneysee in seiner näheren Umgebung viele weitere Ausflugspunkte, Cafes oder Restaurants, die man nach und nach erkunden kann. Somit wird der Baldeneysee auch nach mehren Besuchen nicht langweilig.

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Baldeneysee Essen

Karte wird geladen - bitte warten...

Baldeneysee Essen 51.397235, 6.996252
MobileMenu